Infos der aktiven Senioren

Den Jahren neues Leben geben …

Jeder Schritt in einen neuen Lebensabschnitt lässt eine vertraute Welt zurück. Eine noch weitgehend ungestaltete Zukunft tut sich auf mit der Notwendigkeit, neue Inhalte, Wege und Gestaltungsformen zu finden. Dies stellt hohe Anforderungen an uns, denen wir uns manchmal nicht gewachsen fühlen. Insbesondere dem Abschnitt nach dem Beruf stehen viele Menschen völlig unvorbereitet gegenüber. Marika Roche-Hobohm zeigte am Donnerstag, dem 26.04.2012, wie gerade diese Zeit zum erfolgreichsten und erfülltesten Lebensabschnitt werden kann. Ausgehend vom „Einstieg in den Ausstieg“ zeigte sie, wie durch „Bestandsaufnahme, Zukunftsplanung“ schließlich „der Weg gefunden“ und „verborgene Schätze gehoben“ werden können. Besonders wichtig ist die rechtzeitige Vorbereitung, das Einstellen auf den Ruhestand, schon während der Berufstätigkeit. Der Vortrag gipfelte in der Erkenntnis: Mit der gewonnenen Zeit nach dem Beruf kann man erfüllter leben denn je! Die rege und anhaltende Diskussion am Ende zeigte, wie wichtig die Behandlung dieses Themas war.