Weblog von Erich Vogt

Infos der aktiven Senioren

Allez les boules!

Insgesamt 40 Personen haben bisher in der Ostendstraße an einem Boule-Einführungskurs mit dem ehemaligen Top-10-Spieler Jürgen („Joppo“) Albers teilgenommen. Eine kleine Gruppe von Begeisterten spielt schon eine Weile regelmäßig unter den Platanen. Der bevorzugte Spieltag ist Donnerstag, ab 13 Uhr. Ab 14 Uhr steht in der Gud Stubb der Aktiven Senioren Kaffee und selbstgebackener Kuchen für die Pause zur Verfügung.

Erneut ausgezeichnet!

Die Sparkasse Darmstadt verleiht jährlich den nach dem ehemaligen Darmstädter Oberbürgermeister und Ehrenbürger benannten Ludwig-Metzger-Preis. Sie unterstützt damit  die wichtige soziale und ehrenamtliche Arbeit von Vereinen, Institutionen und weiteren Organisationen mit gemeinnütziger Zielsetzung. Die Aktiven Senioren Wixhausen waren  dieses Jahr erneut unter den Anerkennungspreisträgern!

Besuch beim Großherzog

Am Donnerstag, dem 13.06.2019, fuhren die Aktiven Senioren mit Gästen bei herrlichem Wetter zur Rosenhöhe. Nach einem Sektempfang am Löwentor führte Marika Meißner als „großherzogliche Gärtnerin Rosalinde“ mit viel Humor auf den Spuren der Großherzöge durch die Parkanlage. Dabei erzählte sie allerlei Geschichten über „Ihren Ludwig“ und seine Familie.

Wie die Wixhäuser Glocke entstand

Die älteste Glocke im Wixhäuser Kirchturm ist 500 Jahre alt! 1519 in Frankfurt gegossen,  ist sie damit eine der ältesten Glocken in Darmstadt. Die Frankfurter Glockengießerei  existiert schon lange nicht mehr. Unser diesjähriger Betriebsausflug ging deshalb nach Sinn zur Gießerei Rincker, die noch heute Glocken im jahrhundertealten Verfahren herstellt.

Seiten