Infos der aktiven Senioren

Drei Männer im Schnee

Am Sonntag, dem 31.01.2016, besuchte eine kleine Gruppe der Aktiven Senioren eine Aufführung der Darmstädter Neuen Bühne in Arheilgen. Ziel war festzustellen, wie Besuche von größeren Gruppen aus der Wixhäuser Begegnungsstätte organisiert werden könnten.  „Drei Männer im Schnee“ entpuppte sich als turbulente Verwechslungskomödie, liebenswert und voller Charme gespielt und mit Liedern aus der Zeit untermalt.

Ein Franziskaner in Wixhausen

Hubert Michelis hat ein bewegtes Leben hinter sich. Er studierte Philosophie und Theologie, wurde Franziskaner-Mönch und ging als Missionar über Indien (wo er bei Mutter Theresa mitarbeitete) nach Taiwan. Dort lernte er seine Frau kennen, so dass er den Orden verließ und heiratete. Zunächst hielt er sich mit einem Job bei Mc Donalds über Wasser, später arbeitete er zwanzig Jahre als Bankangestellter.

Acrylmalkurs startet in den Frühling!

Vom 25.01. bis 21.03. treffen sich die beiden Fortgeschrittenenkurse wieder montags zu den üblichen Zeiten zum Malen und experimentieren!

In einem der beiden Kurse, nämlich um 17.30 - 19.30 Uhr, sind noch wenige Plätze frei. Gerne helfen wir auch Anfänger bei uns mit malen zu können.

Anmeldungen oder Fragen bitte an Sabine Zschitschick, Tel. 06150/ 84017.

Am Rosenmontag wird der Kurs nicht stattfinden.

Acrylmalkurs startet in den Frühling!

Vom 25.01. bis 21.03. treffen sich die beiden Fortgeschrittenenkurse wieder montags zu den üblichen Zeiten zum Malen und experimentieren!

In einem der beiden Kurse, nämlich um 17.30 - 19.30 Uhr, sind noch wenige Plätze frei. Gerne helfen wir auch Anfänger bei uns mit malen zu können. Anmeldungen oder Fragen bitte an Sabine Zschitschick, Tel. 06150/ 84017.

Am Rosenmontag wird der Kurs nicht stattfinden!

Prost Neujahr 2016!

Am Dienstag, dem 29.12.2015, 14:00 – 17:00 Uhr verabschiedeten die Aktiven Senioren mit vielen Gästen das alte Jahr gemütlich bei Kaffee und Kuchen in der Begegnungsstätte Ostendstrasse 27 – 29. Im Saal wurde ab 15 Uhr die „Landpartie nach Königstein“ gezeigt, eine Aufführung des Frankfurter Volkstheaters. Die „Landpartie“ entstand etwa zur gleichen Zeit wie der „Datterich“ und hat ein Frankfurter Original in der Hauptrolle.

Seiten