Eine Nacht mit Scheherazade

Infos der aktiven Senioren

Am Sonntag, dem 24.02.2019, 18 Uhr entführten die Aktiven Senioren Wixhausen in die Welt von 1001 Nacht. Die Gäste  wurden zunächst von zwei „Palastdamen“ im Kostüm mit Pfefferminztee und türkischem Gebäck begrüßt. Danach stimmten Samars orientalische Tänzerinnen auf das kommende Geschehen ein. Durch einen im Land der Kalifen gedrehten  „attraktiven und farbenprächtigen  Abenteuerfilm“ (so die Kritik) konnten die Zuschauer eine der spannenden Geschichten aus 1001 Nacht miterleben,  die von Zauberern, Liebenden, bestraften Übeltätern und überraschenden, märchenhaften Ereignissen geprägt sind.  Scheherezade erzählte dem Kalifen diesmal die Geschichte von dem Jüngling Asamat, der in die Welt hinauszog, um seine ihm im Traum erschienene Geliebte zu finden. Nach vielen Abenteuern findet er sie in der schönen Tochter des Kalifen. Mit viel Mut und der Hilfe einer Zauberflöte gelingt es ihm schließlich, sie für sich zu gewinnen und mit ihr und einer reich beladenen Karawane in die Heimat zurück zu kehren.