Konzertabend mit Delina Gashi

Infos der aktiven Senioren

Am Dienstag, dem 11.12.2018, 19 Uhr, sang die Sopranistin Delina Gashi in der Begegnungsstätte der Aktiven Senioren Wixhausen Stücke von Benjamin Britten, Michael  Head, C. Frank, Peter Cornelius, Franz Schubert und Max Reger. Da Kushtrim Gashi aus Gesundheitsgründen verhindert war, wurde sie von der Pianistin Chemin Oh begleitet. Die Pianistin spielte zudem drei Stücke solo, unter anderem Solveigs Lied von Edvard Grieg.  Den Abschluss machte das von Pietro A. Yon komponierte italienische Weihnachtslied „Gesù Bambino“. Die Gäste applaudierten begeistert und freuten sich über die Ankündigung, dass für das nächste Jahr ein weiterer Konzertabend mit Delina Gashi geplant ist.