Buddhas Lächeln

Infos der aktiven Senioren

 Hubert Michelis neuestes Werk. „Buddhas heiteres Lächeln“ ist ein Entwicklungsroman, in dem die Lebensgeschichte des Franziskanermönchs Leo geschildert wird. Der frühe Tod einer jungen Frau, wegen der er das Kloster verlassen hatte, wirft ihn  aus der Bahn. Für ihn beginnt der Abstieg in ein Dasein als Obdachloser, der tägliche Kampf ums Überleben, der ihn sogar zu kriminellen Handlungen verführt. Verzweifelt versucht er diesem Abwärtsstrudel zu entkommen.… Hubert Michelis las am Dienstag, dem 27.06.2017, 19 Uhr in Wixhausen, Ostendstraße 27-29. Der Literaturwissenschaftler Dr. Stephan Schweizer urteilte über das Werk: „Eine Lese-Empfehlung ohne Einschränkung: alters- und geschlechtsunabhängig, für alle Schichten und Bedürfnisse eine interessante Lektüre.  Unbedingt Lesen!“.