Weblogs

Infos der aktiven Senioren

Wiener Café Nachmittag

Das Wiener Kaffeehaus ist ein „Club“, in dem man zum Preis von einer Tasse Kaffee Mitglied wird und Freunde und Bekannte trifft. Das gleiche gilt für die Wixhäuser Begegnungsstätte! Die Aktiven Senioren veranstalteten zum Ende des ersten Halbjahresprogramms 2018 einen Wiener Café Nachmittag mit typischem Gebäck und einer original Wiener Kaffeemischung. Dazu spielte das Duo „Wiener Melange“ - bekannt u.a.

Mein Bruder Georg Büchner

Der Schauspieler Heinz Neumann, seit Jahren mit anspruchsvollen Rollen auf vielen Bühnen zu sehen, trat am Donnerstag, dem 07.06.2018 im vollbesetzten Saal in der  Wixhäuser Ostendstraße 27-29 als Georg Büchners Bruder Ludwig auf. Er erzählte aus dem Leben des  in Goddelau geborenen Naturwissenschaftlers, Philosophen, Dichters und Revolutionärs und spielte sehr eindrucksvoll Szenen aus dessen  Bühnenwerken.

Besuch von OB Jochen Partsch

Am Dienstag, dem 24.04.2018 besuchte der Darmstädter OB Jochen Partsch die Aktiven Senioren in Begleitung von Frau Rödel vom Eigenbetrieb Immobilienmanagement (IDA). Bei einer Begehung der Schule überzeugte er sich von den von den Senioren durchgeführten Erhaltungs- und Reparaturarbeiten und weiteren notwendigen Maßnahmen zur Verbesserung der Nutzung des Gebäudes in der Ostendstraße 27-29.

Das Leben nach der Geburt

„Gibt es ein Leben nach der Geburt?“ das fragten sich zwei Ungeborene am Anfang der musikalisch umrahmten Lesung der Hessischen Spielgemeinschaft, zu der die Aktiven Senioren Wixhausen für Sonntag, den 22.04.2018, eingeladen hatten. Heiter und besinnlich, hessisch und hochdeutsch waren die Lieder, Geschichten und Gedichte, die die Hessische Spielgemeinschaft unter dem Titel „Wenn mer des Licht der Welt erblickt, dann fängt de Zeiger an un rickt!“ vortrug.

Senioren, Kinder, Osterhase 2018

Am Donnerstag, dem 29.03.2018 besuchten die Krippen-Kinder vom "Kinderhaus unterm Regenbogen" die Aktiven Senioren Wixhausen wieder einmal zur gemeinsamen Ostereiersuche.  Es war das fünfte  Mal und wie jedes Mal erwartete der Osterhase (Bärbel Damm im Hasenkostüm) die Kleinen und schenkte jedem zunächst ein Körbchen zum Sammeln. Dann wurde im Platanenhof eifrig gesucht, bis alle Eier gefunden waren.

Seiten