Weblog von Erich Vogt

Infos der aktiven Senioren

Nicht gerade ein Jahr zum Feiern …

Überall werden zurzeit Veranstaltungen abgesagt und auch die Aktiven Senioren können ihr 10jähriges Jubiläum nicht wie geplant feiern. So wird nun auch die große Veranstaltung im Bürgermeister-Pohl-Haus am 15.08.2020 leider nicht stattfinden. Wir hatten uns auf die vielen Besucher, die Beiträge der Wixhäuser Vereine und die angekündigten Reden von OB Jochen Partsch und Dr. Wehner, dem Präsidenten des DRK-Kreisverbandes, sehr gefreut.

Helau in der Ostendstraße!

Kennen Sie die Gieskannensprache? Oder wissen Sie, wie sich ein junger Alter von einem alten Alten unterscheidet? Bei der Weiberfastnacht in der Wixhäuser Ostendstraße wären Sie aufgeklärt worden. Zwölf karnevalistische Vorträge brachten die Gäste im vollbesetzten Saal in Stimmung. Musik, Gesangseinlagen und das Buffet mit Selbstgemachtem und von Metzger Jung Beigesteuertem taten ein Übriges.

Das Glück ist kugelrund!

Am Sonntag, dem 26.01.2020, 18 Uhr eröffneten Ralph Dillmann (Gesang und Moderation) und Gert Kaufhold (Klavier) die Reihe der Veranstaltungen zum zehnjährigen Jubiläum der Aktiven Senioren. Ihr fünfter Auftritt in der Ostendstraße war ein musikalischer Abend mit Werken des Biedermeier und der Frühromantik.  Er stand unter dem Thema „Das Glück ist kugelrund“, einem Zitat aus „Der Wildschütz“ von Albert Lortzing.

Caspar, Melchior, Balthasar

Am Donnerstag, dem 09.01.2020 besuchten die Sternsinger auch die Aktiven Senioren in der Ostendstraße. Sie kamen zur Kaffeezeit in die gut besuchte Begegnungsstätte und erfreuten Senioren und Gäste mit ihren Liedern. Die Sternsingeraktion ist weltweit die größte organisierte Hilfsaktion von Kindern für Kinder. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ sammelten sie Spenden für Not leidende Kinder.

Seiten