Weblog von Erich Vogt

Infos der aktiven Senioren

Bezahle, wenn man kein Geld hat …

Am Donnerstag, dem 07.11.2019 begrüßten die Aktiven Senioren Wixhausen wieder einmal  Heinz und Brigitte Neumann in ihren Räumen. Die beiden Schauspieler sind hier gut bekannt, ist doch Heinz Neumann  schon als „Nachtschatten“ im Tollen Hund, als „Bruder von Georg Büchner“ und als Erzähler am Wilhelm-Busch-Abend in der Ostendstraße aufgetreten. Wer die Pension Schöller im Staatstheater besucht hat, konnte ihn dort in der Hauptrolle des „Klapproth“ erleben.

History meets Piano

Im Mittelpunkt des musikalischen Geschichtsabends der Aktiven Senioren am Donnerstag, dem 12.09.2019, stand Karoline Henriette Christine Philippine Luise von Pfalz-Zweibrücken, die durch Heirat mit Ludwig IX. Landgräfin von Hessen-Darmstadt wurde.  Von Goethe als „die Große Landgräfin“ gefeiert, von Friedrich II. von Preußen als „vom Geiste ein Mann“ geachtet, galt Karoline als die geistreichste Fürstin ihrer Zeit.

Allez les boules!

Insgesamt 40 Personen haben bisher in der Ostendstraße an einem Boule-Einführungskurs mit dem ehemaligen Top-10-Spieler Jürgen („Joppo“) Albers teilgenommen. Eine kleine Gruppe von Begeisterten spielt schon eine Weile regelmäßig unter den Platanen. Der bevorzugte Spieltag ist Donnerstag, ab 13 Uhr. Ab 14 Uhr steht in der Gud Stubb der Aktiven Senioren Kaffee und selbstgebackener Kuchen für die Pause zur Verfügung.

Seiten